Hier seht Ihr historische Ansichtskarten (AK) des „Ortes“ Nesselberg (Wiki Nesselberg).
Es ist eine Häusergruppe zwischen den Orten Dörpe und Brünnighausen in der Gemeinde Coppenbrügge.
Hier waren früher umfangreiche Bergbauaktivitäten.

Hinweise zum Anschauen der Bilder:

  • Wählt bitte ein Bild im Album durch anklicken aus. Ihr seht dann das Foto vergrößert mit der Beschreibung darunter.
  • Links und rechts vom Foto sind Pfeile damit ihr zum nächsten oder letzten Bild wechseln könnt. Einfach auf die entsprechenden Pfeiler klicken.
  • In der Mitte oberhalb des Bildes ist ein Wiedergabeschalter. Mit dem anklicken startet ihr die Diashow. Es werden dann alle Bilder nacheinander angezeigt.
  • Die Wiedergabegeschwindigkeit der Diashow könnt ihr verändern indem ihr links oder rechts vom Wiedergabeschalter auf die entsprechenden Tiersymbole klickt.
  • Zum vergrößern des Bildes klickt bitte auf die Mitte des Fotos. Es kann danach noch weiter vergrößert werden indem ihr unten rechts auf das Pfeilsymbol klickt. Anschließend müsst ihr die Vergrößerungen wieder schließen.
  • Gerne könnte ihr auch die Bilder bewerten oder einen Kommentar schreiben.


Startseite » Alle_Karten » Nesselberg

Nesselberg

0010A-Nesselberg014-Multibilder-Bergwerk-1906-Scan-Vorderseite.jpg
0015A-Nesselberg015-Bergwerk-1906-Scan-Vorderseite.jpg
0017A-Nesselberg016-Bergwerk-1905-Scan-Vorderseite.jpg
0020A-Nesselberg006-Multibilder-1956-Scan-Vorderseite.jpg
0030A-Nesselberg007-Quante-Garten-Scan-Vorderseite.jpg
0032A-Nesselberg008-Quante-Vorderansicht-1958-Scan-Vorderseite.jpg
0034A-Nesselberg009-Multibilder-Quante-Scan-Vorderseite.jpg
0036A-Nesselberg010-Multibilder-Quante-Scan-Vorderseite.jpg
0040A-Nesselberg011-Multibilder-Quante-1985-Scan-Vorderseite.jpg
0045A-Nesselberg005-Quante-Feldseite-Scan-Vorderseite.jpg

TIP: Der Bergmannsweg ist ein sehr schöner Wanderweg zwischen Dörpe, Nesselberg und Brünnighausen.

Bergmannsweg_wppa.jpg



Der Nesselberg hatte eine lange Tradition als Bergbaugebiet.

Dörper Bergwerkshistorie_wppa.jpg

Zurück zur Startseite

Ich würde mich über Kommentare freuen!
Hierfür benötigt ihr keine Anmeldung und auch die optionale Angabe der E-Mail Adresse ist nicht notwendig. Das gilt für die Seiten- und auch für die Foto-Kommentarfunktion.